FotoTagger

FotoTagger 2.13

Fotos beschriften und veröffentlichen

FotoTagger versieht Bilder mit Beschriftungen und Tags. Die kostenlose Software verschickt die so markierten Fotos ohne Umwege an das Foto-Portal Flickr oder den persönlichen Blog. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • optionale Firefox- und Internet-Explorer-Integration
  • direkte Blog- und Flickr-Anbindung
  • Tags und Bildtexte individualisierbar
  • <i>Tag</i>-Suche

Nachteile

  • keine deutsche Version

Gut
7

FotoTagger versieht Bilder mit Beschriftungen und Tags. Die kostenlose Software verschickt die so markierten Fotos ohne Umwege an das Foto-Portal Flickr oder den persönlichen Blog.

FotoTagger akzeptiert lokal gespeicherte Bilder und lädt Fotos über die mitinstallierten Plug-ins für die Browser Internet Explorer und Mozilla Firefox direkt von Webseiten in den Editor.

Den importierten Bildern fügt man wahlweise Bildtexte oder Tags hinzu. Der Unterschied: Tags macht man bei Bedarf unsichtbar, die Schlagwörter sind für die Suche wichtig. Sowohl Art, Farbe und Größe der Schrift als auch das Aussehen der Info-Boxen legt man in FotoTagger individuell fest. Mit Hilfe der integrierten Tag-Suche spürt man bestimmte Fotos schnell wieder auf.

FotoTagger exportiert die bearbeiteten Bilder als HTML-Seite, JPEG-Bild oder sendet die Fotos an die Blog-Dienste Blogger und LiveJournal sowie an Flickr.

Fazit Mit FotoTagger geht sicher kein Bild mehr verloren. Einmal mit Tags versehen, spürt man jedes Foto in Sekundenschnelle wieder auf. Außer als Gedankenstütze bietet sich das Programm auch zum schnellen Verteilen von Fotos an.

FotoTagger

Download

FotoTagger 2.13